Warum warten?

 

Warum warten? Warum nicht einfach jetzt? Was hindert dich am "hier und jetzt"?

 

Auf was wartest du?

 

Wir Menschen sind Profis, wenn es darum geht Dinge zu verschieben. Jeden Tag denselben Gedanken: Ach das mache ich morgen, und dieses erst nächste Woche. Ah und das werde ich erst im nächsten Jahr machen können. Aber was denken wir uns dabei?

Wir denken wir haben genügend Zeit. Wir denken es gäbe einen besseren oder richtigen Zeitpunkt. Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht.

Die besten Dinge passieren zu den unmöglichsten Zeiten.

 

Aber warum tun wir das was wir wollen nicht einfach jetzt? Was hindert uns alles daran im hier und jetzt zu Leben?

Das Leben ist zu kurz um Dinge die uns wichtig sind (oder auch unwichtigere, aber notwendige Dinge) aufzuschieben. Dieselben 24h wirst du nie wieder bekommen.

Viel zu schnell ist alles vorbei und dann fragst du dich: Warum habe ich damals gewartet, gezögert? Warum habe ich Nein gesagt?

Warum habe ich nicht auf mich und mein inneres Gehört?

 

Ich möchte dich (und auch mich immer wieder) ermutigen, im Moment zu leben. Das ist einfach geschrieben ich weiss. Aber nutze deinen Freien Tag, deine Ferien oder einfach nur den Abend, um das zu tun was dir wichtig ist und was du willst. Arbeite an deinen Traum, an deinem Ziel.

Warte nicht auf Morgen denn du weisst nie was der morgige Tag bringt.

 

Wechsle deinen Job wenn du ihn satt hast, wechsle die Wohnung wenn sie dir nicht mehr gefällt. Buche jetzt endlich diesen Flug in dein Abenteuer!

Triff dich jetzt mit deinen alten Freunden. Stricke deinen Schal jetzt fertig. Was auch immer.

 

Keine Ahnung auf was du gerade wartest. Aber hör auf zu warten. Warten ist langweilig. Mach es jetzt! Oder fang jetzt mal an.

 

Don`t dream it, do it!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0